Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

30.05.2000 – 12:59

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Dumm gelaufen

    Düren (ots)

000530 -12- (Düren) Dumm gelaufen

    Düren - Ein 36-Jähriger aus Düren erschien zwecks Anzeigenerstattung am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, auf der Hauptwache in Düren. Dabei stellte der Beamte bei der Anzeigenaufnahme fest, dass dieser unter Alkoholeinwirkung stand und zuvor mit seinem Pkw zur Wache gefahren war. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,25 mg/l (0,5 Promille). Dies hatte zur Folge, dass gegen ihn Anzeige erstattet wurde.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren