Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

14.04.2000 – 12:27

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) 3-Jähriges Kind bei Unfall leicht verletzt

      Düren (ots)

000414 -6- (Düren) 3-Jähriges Kind bei Unfall
leicht verletzt

    Düren - Eine 40-Jährige aus Düren befuhr am Donnerstagmittag, gegen 12.20 Uhr, mit ihrem Pkw die Gartenstraße in Richtung Oststraße. Als ein 3-jähriger Junge aus Düren aus der Sicht der Pkw-Fahrerin hinter zwei auf der linken Seite parkenden Pkw auf die Fahrbahn lief, wurde der Junge vom Pkw der 40-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Die Unfallbeteiligte fuhr das leichtverletzte Kind in Begleitung der Mutter zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 500 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung