Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

14.04.2000 – 11:04

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Radfahrerin leicht verletzt

    Düren (ots)

000414 -5-(Jülich) Radfahrerin leicht verletzt

    Jülich - Ein 40-Jähriger aus Köniz (Schweiz) befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 17.00 uhr, mit seinem Pkw die Ellbachstraße in Richtung Große Rurstraße. Gleichzeitig befuhr eine 13-Jährige aus Jülich mit ihrem Fahrrad die Ellbachstraße aus der Sicht des Pkw-Fahrer den rechten Gehweg in gleicher Richtung. Als die 13-Jährige plötzlich vom Gehweg die Fahrbahn in Richtung Ellbachbrücke überquerte, kam es zur Kollision mit dem Pkw. Die Radfahrerin kam zu Fall und wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf 200 DM geschätzt. Da der 40-Jährige über keinen festen Wohnsitz verfügte, wurde von ihm eine Sicherheitsleistung einbehalten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung