Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

13.01.2000 – 12:26

Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Bei Unfall leicht verletzt

      Düren (ots)

000113 -4- DN (Niederzier) Bei Unfall leicht
verletzt

    Niederzier - Ein 25-Jähriger aus der Gemeinde Niederzier befuhr am Mittwochmorgen, gegen 09.40 Uhr, mit seinem Pkw die Jülicher Straße vom Ortsteil Selhausen nach Düren. An der Einmündung Jülicher Straße/Stammelner Straße wartete zur gleichen Zeit ein 30-Jähriger aus der Gemeinde Niederzier mit seinem Pkw verkehrsbedingt auf der Linksabbiegerspur, um anschließend nach links in die Stammelner Straße abzubiegen. Dabei ragte die rechte Heckseite in die Geradeausspur. Der 25-Jährige fuhr mit seinem Pkw auf das Heck auf. Dabei wurde der 30-Jährige leicht verletzt. Er will sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden wird auf 2 000 DM geschätzt.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren