Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

10.01.2000 – 13:07

Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Entwichener Strafgefangener festgenommen

      Düren (ots)

000110 -2- DN (Aldenhoven) Entwichener
Strafgefangener festgenommen

    Aldenhoven - Nach einem Hinweis konnte in der Nacht zu Montag, in Aldenhoven in der Schwanenstraße ein 31-jähriger entwichener Strafgefangener aus der JVA Moers-Kapellen festgenommen werden.

    Gegen 00.10 Uhr umstellten und durchsuchten die Beamten die Wohnanschrift des Gesuchten. Offensichtlich bemerkte der Gesuchte die Polizeibeamten im Hausflur und versuchte anschließend aus einem Fenster seiner Wohnung an der Rückseite des Hauses zu flüchten. Dies gelang ihm nicht. Er wurde in seiner Wohnung widerstandslos festgenommen. Anschließend wurde er zur Hauptwache in Jülich verbracht, wo er bis zur Rückführung zur JVA Mores-Kapellen verblieb.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren