PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiakademie mehr verpassen.

14.05.2018 – 09:56

Bundespolizeiakademie

BPOL-AKAD: Berufsfindungsmesse und Welcome-Day bei der Bundespolizei

Ein Dokument

Eschwege (ots)

Die Einstellungszahlen der Bundespolizei bewegen sich weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Das Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Eschwege will in diesem Jahr im Auftrag der Bundespolizeiakademie einen neuen Weg auf der Suche nach potentiellen Bewerbern für das Jahr 2019 gehen.

Daher laden wir alle Schulabgänger 2019 für Sonntag, den 27. Mai 2018, von 11.00 - 17.00 Uhr nach 37269 Eschwege (Hessen, Werra-Meißner-Kreis) zu einer Berufsfindungsmesse ein.

An diesem besonderen Tag wollen wir die vielfältigen Aufgaben der Bundespolizei ausführlich darstellen.

Der Zuständigkeitsbereich der Bundespolizei umfasst: - Grenzpolizeiliche Aufgaben - Luftsicherheit - Bahnpolizeiliche Aufgaben - Bundesbereitschaftspolizei - Aufgaben auf See - Schutz von Bundesorganen - Bundespolizei-Fliegergruppe - GSG 9 - Internationale Aufgaben - Kriminalitätsbekämpfung.

Vom Hundeführer bis zum Hubschrauberpiloten werden an diesem Tag alle Kollegen für persönliche Gespräche in Eschwege sein. Auch unsere Auszubildenden geben gern Auskunft über die Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten.

Der Umfang in dem wir die Bundespolizei an diesem Tag vorstellen ist einmalig. Selbstverständlich stehen auch unsere Einstellungsberater den Schülern als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite.

Auch die Dienstanfänger für die Einstellung September 2018 werden an diesem Tag in Eschwege die Gelegenheit haben die Bundespolizei besser kennenzulernen.

Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind auf dem Parkplatz des Fachmarktes für Heim-Ausstattung "Hammer", Thüringer Str. 22c in Eschwege vorhanden. Ein laufender Pendeltransfer zur Dienststelle und zurück ist ab 10.30 Uhr bis nach Veranstaltungsende eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Eschwege
Öffentlichkeitsarbeit
PHK Ralf Germerodt
Telefon: +49 (0) 5651 301 - 6110
Fax: +49 (0) 5651 301 - 5950
E-Mail: bpolafz.eschwege.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiakademie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Meldungen: Bundespolizeiakademie
Weitere Meldungen: Bundespolizeiakademie