Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

27.12.2018 – 16:53

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Festnahme im Bahnhof Kehl

Kehl (ots)

Beamte der Bundespolizei haben heute Nachmittag im Bahnhof Kehl einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 38-jährigen ungarischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main wegen Körperverletzung. Da er die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte er eine 19-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abwenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg