Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei bringt gesuchten Straftäter für 150 Tage hinter Gitter

Offenburg (ots) - Der Bundespolizei gelang am 28. November im Bahnhof Offenburg die Festnahme eines gesuchten Straftäters. Nach dem 22-jährigen Deutschen hatte die Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen wegen sexueller Nötigung per Haftbefehl gefahndet. Zusätzlich bestand gegen ihn eine Ausschreibung zur Aufenthaltsermittlung der Staatsanwaltschaft Freiburg wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Da er die fällige Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 150-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: