Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (575/2015) Nach Discobesuch - 20 Jahre alter Göttinger auf dem Weender Tor verprügelt und schwer verletzt

Göttingen (ots) - Göttingen, Weender Landstraße/Ecke Nikolausberger Weg Sonntag, 27. September 2015, gegen 05.40 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Im Anschluss an den Besuch einer Diskothek ist am frühen Sonntagmorgen (27.09.15) gegen 05.40 Uhr am Weender Tor in Höhe einer Buchhandlung ein 20 Jahre alter Göttinger aus einer Gruppe von fünf jungen Männern heraus angegriffen und durch Schläge schwer verletzt worden.

Zeugenaussagen zufolge soll der junge Mann zuvor von einem der Unbekannten angepöbelt und geschubst worden sein. Anschließend trafen den Göttinger dann mehrere Faustschläge gegen den Kopf, woraufhin er zu Boden gefallen und bewusstlos liegen geblieben sein soll. Die Angreifer entfernten sich anschließend in Richtung Bahnhof. Von ihnen fehlt jede Spur. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen in die Göttinger Uniklinik eingeliefert und stationär aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: