Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (473/2014) Fahrraddiebstahl in Duderstadt gescheitert - Aufmerksamer Passant vertreibt Dieb, Rad sichergestellt, Eigentümer gesucht

Göttingen (ots) - Duderstadt, Westerstieg Samstag, 19. Juli 2014, gegen 15.05 Uhr

DUDERSTADT (jk) - Ein 27 Jahre alter Duderstädter hat am 19.07.14 im Westerstieg den Diebstahl eines Rades verhindert. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde der Passant gegen 15.05 Uhr auf einen unbekannten Mann aufmerksam, der sich hinter dem ehemaligen Kiosk am ZOB mit einer Bügelsäge am Stahlseilschloss eines schwarzen Mountainbikes zu schaffen machte. Als der Zeuge den mutmaßlichen Dieb ansprach, brach dieser sein Vorhaben ab und ergriff auf einem Damenfahrrad die Flucht. Der 27-Jährige alarmierte die Polizei.

Die Beamten nahmen das schwarze Mountainbike zur Eigentumssicherung mit zur Dienststelle. Hier steht es seitdem und wartet darauf, von seinem Eigentümer abgeholt zu werden.

Wer ein schwarzes Mountainbike vermisst, wird gebeten, sich unter Telefon 05527/98010 bei der Polizei Duderstadt zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: