Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (171/2014) Polizei kontrolliert Geschwindigkeit auf B 27 am Roringer Berg

Göttingen (ots) - Göttingen-Roringen, B 27 Samstag, 15. März 2014, 14.45 - 16.00 Uhr

GÖTTINGEN (lü) - Bei einer etwas mehr als einstündigen Geschwindigkeitskontrolle (Lasermessung) auf der B 27 bei Roringen, Fahrtrichtung Waake, hat die Polizei am Samstagnachmittag (15.03.2014) vierzehn Tempoverstöße von Kraftfahrern festgestellt und geahndet.

Zehn Fahrzeugführer kamen mit einem Verwarngeld davon (Überschreitung bis 20 km/h), drei weitere müssen mit einem Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen. Der "Spitzenreiter" war mit Tempo 122 unterwegs und muss neben Bußgeld und Punkten mit einem Fahrverbot rechnen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: