Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

31.03.2020 – 14:45

Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Selbststeller gibt Drogen ab

Erfurt (ots)

Eine Streife der Bundespolizei staunte nicht schlecht, als gestern Abend ein Mann auf sie zukam und meinte Drogen dabei zu haben. Der 21-Jährige hatte die Beamten im Erfurter Hauptbahnhof angesprochen. Mit der Aussage, dass er keine weiteren Schwierigkeiten bekommen wolle, übergab er den Beamten eine geringe Menge Marihuana. Unabhängig davon, dass es zu begrüßen ist, dass der Mann seine Drogen abgegeben hatte, bekam der in Erfurt Wohnende dennoch eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die weiteren Ermittlungen hierzu werden durch die Polizei des Freistaates Thüringen geführt.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt