Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

16.01.2020 – 14:45

Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Schwarzfahrer versteckt sich im Zug

Erfurt (ots)

Zugbegleiterin alarmiert die Bundespolizei. Heute Vormittag meldete eine Zugbegleiterin, dass sich in einem ICE ein Fahrgast ohne gültigen Fahrausweis aufhält. Außerdem soll der Mann ein Messer dabeihaben. Der Zug befand sich auf der Fahrt von Berlin nach München. Als der Zug am Erfurter Hauptbahnhof einfuhr, fanden die Bundespolizisten den Mann in einer Zugtoilette. Die Beamten stellten zwei Messer sicher. Ein Atemalkoholtest bei dem 34-jährigen Albaner ergab einen Wert von 0,96 Promille. Er wurde vorläufig festgenommen.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt