PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

18.06.2019 – 14:45

Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Festnahme durch die Bundespolizei

Erfurt (ots)

Bundespolizisten kontrollierten gestern Abend einen 40-jährigen Deutschen im Erfurter Hauptbahnhof. Auf den Mann aufmerksam geworden waren sie, weil dieser offensichtlich stark alkoholisiert war. Ein bei ihm in der Folge durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,6 Promille. Bei der Überprüfung seiner Personalien kam zudem heraus, dass er zur Festnahme ausgeschrieben war. Das Amtsgericht Erfurt hatte Haftbefehl wegen Diebstahls, Hausfriedensbruch und Erschleichen von Leistungen erlassen. Die Beamten nahmen den in Erfurt wohnenden Mann fest. Er wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt