Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Klingenthal mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Bei Grenzkontrolle verhaftet

Eichigt (ots)

Einen 42-jährigen Tschechen verhafteten Bundespolizisten am heutigen Mittwochmorgen am Grenzübergang Ebmath.

Der Mann war zur Einreise nach Deutschland erschienen und im Rahmen derzeit laufender vorübergehender Grenzkontrollen überprüft worden. Dabei kam heraus, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Wegen räuberischen Diebstahls hatte ihn das Amtsgericht Weiden i. d. OPf. zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren und sieben Monaten verurteilt. Aus dieser Gesamtfreiheitsstrafe hatte er noch 372 Tage zu verbüßen.

Der Verhaftete kam dazu in die Justizvollzugsanstalt Zwickau.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal
  • 18.02.2021 – 14:30

    BPOLI KLT: Verhaftung im Hauptbahnhof

    Zwickau (ots) - Einen 21-jährigen Eritreer verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Mittwochabend im Hauptbahnhof Zwickau. Bei der vorangegangenen Kontrolle des Mannes kam heraus, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Wegen Körperverletzung hatte ihn das Amtsgericht Auerbach/Vogtl. 2019 zu einer Geldstrafe von 55 Tagessätzen zu je 40 Euro verurteilt. Die daraus resultierende Gesamtsumme von 2.200 Euro war bislang ...

  • 10.02.2021 – 14:35

    BPOLI KLT: Verhaftung in Klingenthal

    Klingenthal (ots) - Einen 29-jährigen Tschechen verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Dienstagvormittag in Klingenthal. Bei der Kontrolle des Mannes aufgrund eines Zeugenhinweises kam heraus, dass zur Person ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Nürnberg wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls vorliegt. Indizien deuten daraufhin, dass er, der zusammen mit zwei weiteren tschechischen ...

  • 03.02.2021 – 14:00

    BPOLI KLT: Unerlaubt Eingereiste auf Lkw entdeckt

    Zwickau (ots) - Beim Entladen seines Lkw stellte dessen 26-jähriger Fahrer heute Vormittag in einer Zwickauer Firma fest, dass sich im Sattelauflieger mehrere Personen befinden. Die hinzugerufene Polizei entdeckte dann sechs afghanische Männer auf der Ladefläche und übergab diese wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise der Bundespolizei. Der rumänische Fahrzeugführer gab in einer ersten Befragung an, heute ...