Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal

11.07.2019 – 14:16

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Mann verhaftet

Weischlitz (ots)

Beamte der Bundespolizei verhafteten am gestrigen Mittwoch einen 23-jährigen irakischen Staatsangehörigen auf dem Autobahnparkplatz Großzöbern an der A 72. Er war Insasse eines Pkw BMW, den die Polizisten kontrollierten und dabei die Fahndungsausschreibung feststellten.

Das Amtsgericht Brühl hatte den Mann 2017 wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort zu einer Geldstrafe von 35 Tagessätzen zu je 30 Euro verurteilt. Da er die daraus resultierenden 1.050 Euro bislang nicht bezahlt hatte und auch vor Ort nicht entrichten konnte, musste er eine 35-tägige Ersatzfreiheitsstrafe antreten.

Dazu wurde der derzeit wohnsitzlose Asylbewerber in die Justizvollzugsanstalt Zwickau verbracht.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell