Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal

19.12.2018 – 16:23

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Andreaskreuz am Bahnübergang beschädigt - Bundespolizei sucht Zeugen

Schöneck (ots)

Unbekannte haben am Bahnübergang an der Klingenthaler Straße in Schöneck einen beträchtlichen Schaden verursacht.

Zunächst stellten Bahnmitarbeiter heute Morgen ein verbogenes Andreaskreuz fest. Die genauere Untersuchung ergab dann einen geschätzten Schaden von etwa 18.000 Euro, weil auch der sogenannte Fußgängerschutzbügel und das Fundament des Straßensignals in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Als Ursache wird vermutet, dass ein Kraftfahrzeug - der Spurenlage zufolge eventuell ein Winterdienstfahrzeug - die Sicherungseinrichtung angefahren hat, möglicherweise auch schon am gestrigen Dienstag.

Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet und sucht Zeugen.

Hinweise bitte an die Bundespolizei Klingenthal, Tel. 037467/2810.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal