Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Leipzig

25.04.2019 – 14:44

Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: Schwerpunkt- Fahndungseinsatz der Bundespolizei im Leipziger Hauptbahnhof

Leipzig (ots)

Gestern fand von 12 bis 20 Uhr ein erneuter Schwerpunkteinsatz der Bundespolizei am Leipziger Hauptbahnhof statt. Die Bundespolizei Leipzig war mit 50 Beamten der Bundespolizei und der Gemeinsamen Einsatzgruppe der Bundes- und Landespolizei "BahnhofZentrum" (GEG BaZe) im Einsatz. Neben mehreren Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und zahlreichen Fahndungstreffern wurden vermehrt rumänische Personen beim aggressiven Betteln im Hauptbahnhof festgestellt. Die kontrollierten Rumänen werden der reisenden Bettelszene zugerechnet. Sie sind bereits deutschlandweit in Erscheinung getreten und einschlägig polizeibekannt. Um an Geld heranzukommen, sprachen die Personen Reisende zum Teil in aggressiver Weise an. Als Legende verwendeten sie ausgedruckte Zugverbindungen und baten um Kleingeld für ein Zugticket. Nach ersten Recherchen haben die Rumänen bereits in mehreren Bahnhöfen Hausverbot. Dies gilt nun auch für den Leipziger Hauptbahnhof. Bei zukünftigen Verstößen gegen das Hausverbot erwartet sie ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Pressesprecher
Jens Damrau
Telefon: 0341-99799 106 o. Mobil: 0172/305 12 80
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Leipzig