PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

15.10.2021 – 13:00

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Vier irakische Flüchtlinge aufgegriffen

Zittau / Görlitz (ots)

Durch einen Bürgerhinweis am 15. Oktober 2021 gegen 00:50 Uhr wurde der Bundespolizei Ebersbach bekannt, dass sich in einem Wald nahe Tauchritz vier vermutliche Migranten aufhalten.

Eine Streife begab sich vor Ort und stellte gegen 01:30 Uhr in dem Waldstück drei irakische Männer im Alter von 21, 24 und 37 Jahren und eine irakische Frau im Alter von 31 Jahren fest. Alle konnten sich mit irakischen Pässen ausweisen, über ein Visum oder Aufenthaltstitel verfügten sie nicht.

Alle Personen wurden in Gewahrsam genommen und die Bearbeitung dauert an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach