PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

06.05.2021 – 10:45

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein erwischt

Löbau (ots)

Ein 31-jähriger Autofahrer aus Polen geriet am Abend des 5. Mai 2021 in Löbau in eine Polizeikontrolle der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz. Die Beamten stoppten um 23:45 Uhr den Mann mit seinem schwarzen 5er BMW. Wie sich herausstellte, hatte er laut Drogenschnelltest Amphetamine konsumiert, besitzt aufgrund Fahrverbot keine Fahrerlaubnis aber dafür etwa 2,2 Gramm Crystal, die in Alufolie eingewickelt in der Mittelkonsole lagen. Die Weiterfahrt wurde untersagt, die Drogen beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, wegen der Drogenfahrt und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Die Landespolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Löbau
Weitere Storys aus Löbau
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach