PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

06.05.2021 – 10:45

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Vermeintliches Diebesgut sichergestellt

Löbau (ots)

Zwei Radfahrer gerieten am Abend des 5. Mai 2021 in den Fokus einer Polizeistreife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz. Die polizeibekannten Deutschen im Alter von 32 und 36 Jahren waren mit einem E-Bike und einem Fahrrad um 22:45 Uhr in der Innenstadt Löbaus unterwegs. In ihren Rucksäcken hatten die Männer Elektrowerkzeuge dabei und einer der Beiden gab an, dass er gerade einen Kaninchenstall baue. Aufgrund der Gesamtumstände und der Tatsache, dass die beiden Männer keinerlei Eigentumsnachweise erbringen konnten, stellten die Beamten zwei Akkubohrer, den Schwingschleifer, eine Akkustichsäge und ein Ladegerät vorläufig sicher.

Die weiteren Ermittlungen der Landespolizei werden Aufschluss darüber bringen, ob die Werkzeuge aus einer Diebstahlshandlung stammen. Sollte sich dies nicht bestätigen, können die Männer die Gegenstände wieder abholen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Löbau
Weitere Storys aus Löbau
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach