Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

20.01.2020 – 11:00

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Geldstrafe gezahlt - Haft abgewendet

Bautzen (ots)

Bundespolizisten kontrollierten am 19. Januar 2020 gegen 12:00 Uhr am Parkplatz Uhyst a.T. einen polnischen Kleinbus, welcher in Richtung Polen unterwegs war. Insasse war unter anderem ein 32-jähriger Pole, welcher laut polizeilichen Auskunftssystem durch die Staatsanwaltschaft Bayreuth wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gesucht wurde. Da er die fällige Geldstrafe in Höhe von 1537,00 EUR bezahlen konnte, umging der Mann einen Gefängnisaufenthalt und konnte seine Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach