PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

21.10.2019 – 14:24

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: LKW-Fahrer touchiert Andreaskreuz - Zeugenaufruf

HagenwerderHagenwerder (ots)

Ein unbekannter LKW-Fahrer hat am 18. Oktober 2019 gegen 13:49 Uhr während eines Wendemanövers ein Andreaskreuz des Bahnüberganges in der Straße "Am See" in Hagenwerder touchiert. Dies hatte der Triebfahrzeugführer eines durchfahrenden Personenzuges der Bundespolizei mitgeteilt. Das Schild wurde verbogen und fast aus der Verankerung gerissen. Der Kraftfahrer nahm keine Notiz von dem Unfall und fuhr davon. Das Polizeirevier Görlitz hat die Ermittlungen übernommen und bitten um Mitteilung von sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 03581 / 6500.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach