Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

08.01.2019 – 11:57

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Iraker in Gewahrsam genommen

Görlitz (ots)

Gestern Vormittag hat die Bundespolizei in Görlitz drei Iraker in Gewahrsam genommen.

Kurz vor 11.00 Uhr waren die Beamten zunächst auf zwei Männer aufmerksam geworden, als diese den Bahnhof betraten. Bei einer anschließenden Kontrolle konnte sich ein Mann ausweisen. Demnach kommt der 32-Jährige aus dem Irak. Auch bei dessen ausweislosen Begleiter handelt es sich um einen irakischen Staatsangehörigen im Alter von 25 Jahren. Weil den Angaben der beiden zufolge ein dritter Mann fehlte, erfolgte eine gezielte Suche nach dem bis dahin Unbekannten. Dieser konnte schließlich 20 Minuten später von einer weiteren Streife ebenfalls im Bahnhofsgebäude gestellt werden. Das Alter des dritten Irakers liegt bei 22 Jahren. Auf welchem Weg das Trio in die Neißestadt gelangte, ist nun Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Nach Abschluss entsprechender Vernehmungen sind die drei Aufgegriffenen an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übergeben worden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf