Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

08.04.2019 – 11:58

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Deutsch-polnische Streife stellt zwei gestohlene Wohnmobile sicher

Frankfurt (Oder)/Slubice (ots)

In der Nacht zu Samstag stellten Bundespolizisten und polnische Grenzschützer zwei gestohlene Wohnmobile auf einem Sattelzug auf der Bundesautobahn 12 sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

Gegen drei Uhr kontrollierte eine deutsch-polnische Streife eine in Litauen zugelassene Sattelzugmaschine samt Auflieger auf der BAB 12/E 30 auf polnischem Gebiet. Ein 27-jähriger Litauer war mit dem Gespann aus Deutschland kommend in Richtung Polen unterwegs. Auf der Ladefläche des Fahrzeuganhängers entdeckten die Beamten zwei neuwertige Wohnmobile der Marke Fiat.

Bei der Überprüfung der zwei Wohnmobile im Fahndungssystem stellten die Beamten fest, dass eines der Fahrzeuge nur wenige Tage zuvor in Gütersloh gestohlen wurde. Das zweite Wohnmobil konnte bisher keinem Diebstahl zugeordnet werden. Auf Grund festgestellter Manipulationen gingen die Einsatzkräfte auch hier von einem Diebstahl aus.

Die deutschen und polnischen Beamten nahmen den 27-Jährigen vorläufig fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei gegen den Litauer ein. Beide Fahrzeuge stellten die Beamten sicher.

Die abschließende Bearbeitung des Sachverhalts übernahmen die polnischen Behörden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin