Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

21.03.2019 – 13:31

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Mann im Reisebus verhaftet

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Mittwochmittag nahmen Frankfurter Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann auf der Bundesautobahn 12 fest.

Gegen 12:20 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen in Richtung Berlin fahrenden und in Lettland zugelassenen Reisebus. Die Überprüfung eines 28-jährigen litauischen Mitreisenden an der Raststätte Berliner Urstromtal ergab, dass die Staatsanwaltschaft Verden (Aller) seit Januar dieses Jahres nach dem Mann suchte. Diese hatte einen Untersuchungshaftbefehl wegen Wohnungseinbruchdiebstahls erlassen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Gesuchte in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt verbracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell