Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

15.01.2019 – 13:58

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Mutmaßlichen Dieb festgenommen

Schönefeld (ots)

Bundespolizisten nahmen Montagabend einen mit Haftbefehl gesuchten Mann am Flughafen Berlin-Schönefeld fest.

Gegen 21 Uhr erschien ein 53-Jähriger zur grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Ägypten. Eine Überprüfung des Deutschen ergab, dass das Amtsgericht Tiergarten mit Haftbefehl nach ihm fahndete. Der Berliner soll im Juli 2011 einen besonders schweren Diebstahl begangen haben.

Da der 53-Jährige nicht zu seiner Verhandlung erschienen war, ordnete das Amtsgericht Tiergarten Untersuchungshaft an. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen brachten die Beamten den Mann in einen Berliner Polizeigewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin