Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

14.12.2018 – 14:24

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Mann mit Messer bedroht Bundespolizisten

Berlin-Mitte (ots)

Bundespolizisten nahmen gestern einen Mann vorläufig fest, der sie zuvor bedroht hatte.

Donnerstag, gegen 13:10 Uhr fühlten sich Fahrgäste in einer Regionalbahn zwischen Zoologischer Garten und Hauptbahnhof durch zwei Männer belästigt, die sehr laut Musik abspielten. Zwei Bundespolizisten in Zivilkleidung gaben sich als Polizeibeamte zu erkennen und sprachen sie daraufhin an. Einer der beiden sprang auf, sprach eine Drohung einem der Beamten gegenüber aus und führte eine Schnittbewegung an seinem Hals durch. Für die Bundespolizisten war dabei deutlich ein Clip eines Messers an der Hosentasche des Mannes erkennbar.

Zusammen mit weiteren Einsatzkräften nahmen sie den 21-jährigen Russen vorläufig fest und stellten bei ihm ein Einhandmesser sicher

Die Bundespolizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung ein. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der bereits wegen ähnlicher Delikte polizeibekannte Mann auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell