Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

04.10.2018 – 12:05

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gesuchten Dieb verhaftet

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Donnerstagmorgen nahmen Frankfurter Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann auf der Bundesautobahn 12 fest.

Gegen sechs Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 41-jährigen Insassen eines lettischen Linienbusses an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-West in Fahrtrichtung Berlin. Bei der Überprüfung des Letten stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Berlin im Februar dieses Jahres einen Haftbefehl gegen ihn erlassen hatte. Das Amtsgericht Tiergarten verurteilte den Mann im März 2016 wegen besonders schweren Diebstahls zu einer Geldstrafe von 1.350 Euro bzw. 90 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt worden. Außerdem sollte der Mann noch 1.093 Euro Verfahrenskosten zahlen.

Da der 41-Jährige weder die offene Restgeldstrafe von 1.130 Euro noch die Verfahrenskosten bezahlen konnte, brachten ihn die Beamten zum Antritt seiner Ersatzfreiheitsstrafe in eine Brandenburger Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin