Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bexbach
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Bexbach mehr verpassen.

13.02.2020 – 12:12

Bundespolizeiinspektion Bexbach

BPOL-BXB: Ohne "Blüten" bezahlt

Saarbrücken (ots)

Beamte der Bundespolizei am Saarbrücker Hauptbahnhof überprüften gestern, den 12. Februar 2020 einen 25-jährigen französischen Staatsangehörigen. Bei der Abfrage im Fahndungssystem stellte sich heraus, dass dieser vom Amtsgericht Völklingen mit Haftbefehl wegen Inverkehrbringen von Falschgeld gesucht wurde. Da er den haftbefreienden Betrag von 897EUR bezahlen konnte, musste er nicht ins Gefängnis. Und ja, die Beamten haben sich das gezahlte Geld genau angesehen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach
Pressesprecher
Karsten Eberhardt
Telefon: 06826 522 1007
Mobil: 0175 9027486
E-Mail: bpoli.bexbach.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bexbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Saarbrücken
Weitere Meldungen aus Saarbrücken
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bexbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bexbach