PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Trier mehr verpassen.

19.01.2021 – 11:32

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Bundespolizei stellt Dieb

Koblenz (ots)

Ein 38-jähriger Arzt wurde gestern Nachmittag im ICE 26 von Hanau nach Koblenz Opfer eines Diebstahls. Ihm wurden sein Laptop sowie ein roter Schal im Wert von insgesamt 1.000 Euro entwendet.

Nach Ankunft des Zuges am Hauptbahnhof Koblenz konnte durch die Bundespolizei ein 60-jähriger Serbe als Tatverdächtiger ermittelt werden. Bei der Kontrolle seiner mitgeführten Sachen wurden die entwendeten Gegenstände sichergestellt und dem Geschädigten noch vor Ort übergeben.

Ein Strafverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet. Darüber hinaus wurde er wegen Erschleichens von Leistungen beanzeigt, da er auch nicht im Besitz eines gültigen Fahrscheins war.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
Pressesprecher
Telefon: 0651 - 43678-1009
Mobil: 0176 - 78103841
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier