Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Koblenz

10.05.2019 – 12:59

Bundespolizeidirektion Koblenz

BPOLD-KO: Fahndungsdruck durch Bundespolizei / Verhaftung wegen Tötungsdelikt

Koblenz, Saarbrücken, Kaiserslautern, Trier, Kassel (ots)

Am 8. und 9. Mai 2019 führte die Bundespolizei im Saarland, gemeinsam mit der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit der Bundespolizeidirektion Koblenz und Einsatzkräften der Bundesbereitschaftspolizei aus Hünfeld/Hessen, eine weiträumige Fahndung im Grenzraum zu Frankreich durch.

Die Bundespolizei verfolgt damit das Ziel durch den Fahndungsdruck die unerlaubte Einreise und Schleusungskriminalität zu bekämpfen.

Bei dem Einsatz, an dem rund 90 Polizisten beteiligt waren, wurde ein Somalier festgenommen, nach dem mit einem europäischen Haftbefehl wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes im April in Kassel gefahndet wurde.

Des Weiteren vollstreckten die Bundespolizisten einen Haftbefehl wegen Diebstahls. Außerdem stellten sie sechs Personen fest, die von der Justiz zur Ermittlung des Aufenthaltes gesucht wurden. Ferner griffen die Bundespolizisten eine Person auf, die sich unerlaubt in Deutschland aufhielt bzw. unerlaubt einreisen wollte. In Nassweiler entzog sich ein Fahrzeug der Kontrolle und durchbrach die Kontrollstelle Richtung Frankreich. Bei der Aktion wurde niemand verletzt, aber ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Innerhalb von 48 Stunden leitete die Bundespolizei acht weitere Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz ein.

Insgesamt kontrollierte die Bundespolizei rund 1.200 Personen, 600 Fahrzeuge und sechs grenzüberschreitende Züge. "Wir haben mit diesen Fahndungsmaßnahmen flexibel und gezielt im Saarland für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger gesorgt", so der Leiter der Bundespolizei im Saarland, Polizeidirektor Ralf Leyens.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Koblenz
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bianca Jurgo
Telefon: 0261/399-1012
E-Mail: bpold.koblenz@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell