PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin mehr verpassen.

04.12.2020 – 07:36

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Bundespolizei nimmt Seriendieb fest - Vollstreckung Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Aurich

Aachen - Aurich (ots)

Die Bundespolizei hat am Donnerstagnachmittag einen 29-jährigen Deutschen auf ein Festnahmeersuchen der Staatsanwaltschaft Aurich festgenommen. Er war zuvor mit einem Euregiozug aus Belgien eingereist. Der 29-Jährige wurde wegen Hausfriedensbruch und mehrerer Eigentumsdelikte mit Haftbefehl gesucht. Der einschlägig Polizeibekannte hat zudem noch 3 Fahndungsausschreibungen zur Aufenthaltssermittlung von der Staatsanwaltschaft Aurich in Strafsachen wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und des Diebstahls vorliegen. Er wurde nach seiner Festnahme auf die Dienststelle am Hauptbahnhof in Aachen verbracht. Nach Eröffnung des Untersuchungshaftbefehls wurde er in den Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums Aachen eingeliefert. Demnächst wird er sich vor Gericht wegen der verschiedenen Eigentumsdelikte und wegen des Hausfriedensbruchs verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
PHK Bernd Küppers

Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell