PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

08.04.2020 – 12:17

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Verstöße gegen die Allgemeinverfügung geahndet

Lingen (ots)

Auch am Dienstag waren Einsatzkräfte der Polizei in der Grafschaft Bentheim und dem Emsland unterwegs und haben Verstöße gegen die Allgemeinverfügungen beider Landkreise geahndet.

In Lingen hatten sich am Vormittag zwei Personen auf dem Sportgelände an der Teichstraße getroffen. Die jungen Männer wurden des Platzes verwiesen. In Meppen öffnete entgegen der Verfügung ein Mobilfunkshop. Auf einem Schulgelände in Nordhorn wurde am späten Nachmittag ein Zusammentreffen fünf junger Männer aufgelöst. Auch ihnen wurde ein Platzverweis erteilt. Gleiches galt für eine dreiköpfige Personengruppe die sich auf dem Gelände des Schulzentrums an der Straße Bosthorst aufhielten.

Die genannten Sachverhalte stellen eine Auswahl dar. In allen Fällen wurden entsprechende Verfahren eingeleitet. Die jeweils Betroffenen müssen mit empfindlichen Strafen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Lingen
Weitere Storys aus Lingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim