Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

14.03.2019 – 11:44

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Bundespolizei verhaftet Gesuchten am Bahnhof Kaldenkirchen

Kleve - Kaldenkirchen (ots)

Am 13.03.2019 überprüften Beamte der Bundespolizei Reisende am Bahnhof Kaldenkirchen. Die Abfrage der Daten eines 31 - jährigen Rumänen im polizeilichen Informationssystem ergab, dass der Mann mit Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Waiblingen gesucht wurde. Die Bundespolizisten verhafteten den wegen Diebstahl gesuchten Mann. Das Amtsgericht Krefeld bestätigte die Untersuchungshaft nach Vorführung beim Haftrichter.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Christa Kamaric

Telefon: 02821 7451 0
E-Mail: presse.kle@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de

Emmericher Straße 92-94
47533 Kleve

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell