PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta mehr verpassen.

02.02.2021 – 09:18

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Kneheim - Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 01. Februar 2021, kam es gegen 18.50 Uhr an Einmündung der Straßen Zum Esch und Strohhauk zu einem Verkehrsunfall. Ein zunächst unbekannter Verursacher geriet vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn von der Straße ab und streifte zwei Bäume. Der Wagen, ein BMW 3er, wurde zunächst zurückgelassen. Zeugen meldeten das Fahrzeug der Polizei. Es wurde anschließend abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-932680) entgegen.

Dwergte - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 2. Februar 2021, kam es gegen 02.00 Uhr auf dem Augustendorger Weg zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Verursacher geriet vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab. Hierdurch wurden der Toyota Corolla Verso und ein Abwasserschacht beschädigt. Ein eigener Abschleppversuch scheiterte vermutlich. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung des 4000 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475-941220) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Hendrik Ebmeyer, POK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta