Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

05.10.2019 – 09:55

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung aufgrund eines Brandes eines Schweinestalls in Cloppenburg-Schmertheim

Cloppenburg/Vechta (ots)

Am Samstag, dem 05.10.2019 um 06:16 Uhr bemerkt die Eigentümerin eines landwirtschaftlichen Gehöfs an der Straße Feldkamp in Cloppenburg-Schmertheim einen Brand in ienem Schweinestall, der an das Wohnhaus angrenzt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Schweinestall bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindern. Der Stall brannte komplett nieder. In dem verpachteten Schweinestall waren 360 Ferkel eingestallt, welche durch den Brand verendeten. Ca. 100 Schweine aus einem angrenzenden Stall wurden umgestallt. Neben der Polizei waren Feuerwehrkräfte aus Cloppenburg, Molbergen und der ABC-Zug aus Lindern, das DRK Cloppenburg mit einem RTW und dem Kriseninterventionsteam, die EWE und das Veterinäramt des Landkreises Cloppenburg vor Ort. Insgesamt waren ca. 100 Einsatzkräfte an dem Einsatz beteiligt. Zur Brandursache konnten bislang keine Angaben gemacht werden, da zunächst die Statik des Stalls überprüft werden muss, bevor das Gebäude betreten werden kann. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 250.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Bahnhofstraße 62
49661 Cloppenburg
04471/1860-112

Wilke, PHK - Dienstschichtleiter im Einsatz- und Streifendienst

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta