Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

15.08.2019 – 13:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Geschwindigkeitskontrollen an der Lohner Straße

Wie schon an den vergangenen Abenden und Nächten, führte die Polizei Vechta auch in der Mittwochnacht gezielte Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Lohner Straße/ Münsterstraße durch. Bereits zu Beginn der Kontrollaktion, gegen 23.40 Uhr, wurde hierbei ein 19-jähriger Lohner mit seinem Pkw mit 95 km/h innerhalb der geschlossenen Ortschaft gemessen. Neben einem satten Bußgeld, droht ihm jetzt auch ein Fahrverbot. Augenscheinlich hat sich dieser herausragende Verstoß zügig in der Zielgruppe herumgesprochen, sodass erfreulicherweise für die restliche Zeit der Kontrollaktion keine Geschwindigkeitsüberschreitungen mehr festgestellt wurden. Die Polizei wird den Fokus weiterhin auf konsequente Geschwindigkeitsüberwachung in diesem Bereich legen.

Vechta - Diebstahl eines Pedelec

Am Mittwoch, 14. August 2019, kam es zwischen 19.30 und 23.30 Uhr auf dem Stoppelmarkt zum Diebstahl eines Pedelec. Ein bislang unbekannter Täter entwendete das Rad des Herstellers Fischer im Wert von 899 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden - Brand einer Garage mit Wohnung

Am Donnerstag, 15. August 2019, kam es um 08.20 Uhr zum Brand einer Garage mit Wohnung an der Straße Bieste. Aus bislang ungeklärter Ursache brach in der freistehenden Garage ein Feuer aus, das eine Wohnung, die sich über der Garage befand, ebenfalls zerstörte. Es haben sich zum Zeitpunkt der Brandes keine Personen um Gebäude befunden, sodass niemand verletzt worden ist. Die Feuerwehren Neuenkirchen, Vörden, Rieste und Damme rückten mit 14 Fahrzeugen und 60 Einsatzkräften aus und konnten das Feuer erfolgreich bekämpfen. Die Garage und die Wohnung wurden durch das Feuer zerstört. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Schaden wird auf 100000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell