Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

04.07.2019 – 10:31

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lohne - Einbruchschutz hat gewirkt, Versuchter Einbruch in Firma

Zwischen Dienstag, 02. Juli 2019, 17.00 Uhr und Mittwoch, 03. Juli 2019, 11.30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in eine Firma am Industriering einzubrechen. Durch die Firma wurden Fenster und Türen besonders gesichert, was sich in diesem Fall vermutlich bezahlt gemacht hat. Es gelang ihm nicht in das Gebäude einzudringen und Diebesgut zu erlangen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen. Unsere Präventionsbeamten KOK Andreas Bonk für den Bereich Cloppenburg (Tel. 04471-1860108) und KHK Ulrich Suhr für den Bereich Vechta (Tel. 04471-1860107) stehen gerne für persönliche Beratungen zum Thema Einbruchschutz zur Verfügung.

Steinfeld - Betrunken mit dem Pedelec verunfallt, schwer verletzt

Am Mittwoch, 03. Juli 2019, kam es um 23.15 Uhr auf der Dinklager Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Pedelecfahrer stürzte alleinbeteiligt auf dem Radweg und erlitt schwere Verletzungen. Es wurde ein Atemalkoholwert von 1,85 Promille festgestellt. Daher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 03. Juli 2019, wurde auf dem Stoppelmarktsgelände ein Pkw mit zwei 18-jährigen Insassen kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins war. Gegen ihn wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Den 18-jährigen Halter, der auf dem Beifahrersitz saß, erwartet ebenfalls ein Strafverfahren, da er diese Fahrt zugelassen hat.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 03. Juli 2019, kam es zwischen 08.00 und 09.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Diepholzer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken eine Mercedes E-Klasse und entfernte sich anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfallflucht, Verursacherin ermittelt

Am Mittwoch, 03. Juli 2019, kam es um 16.55 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Lindenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Durch aufmerksame Zeugen, die der abwesenden Fahrerin des beschädigten Pkw ihre Beobachtungen mitteilten, gelang es den Polizeibeamten die 76-jährige Fahrerin des unfallverursachenden Wagens zu ermitteln. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell