Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

03.03.2019 – 10:21

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Landkreis Cloppenburg für das Wochenende 02.-03.03.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Körperverletzung

Am Samstag gegen 20:50 Uhr kam es zu einer Körperverletzung auf der Emsteker Straße in Höhe des Famila Parkplatzes in Cloppenburg. Ein 49-jähriger Emsteker wurde von mehreren Personen vom Fahrrad gerissen und geschlagen. Dabei zog sich das Opfer leichte Verletzungen zu.

Cappeln - Körperverletzung durch Hundebiss

Ins Krankenhaus musste ein 11-jähriger Junge aus Cappeln, nachdem er am Samstag gegen 18:00 Uhr durch den Hund eines 36-jährigen Cappelners gebissen worden war. Der Vorfall ereignete sich an der Beethovenstraße in Cappeln. Der 36-Jährige hatte seinen Hund nicht angeleint, bzw. nicht verhindert, dass dieser das Grundstück verlassen konnte.

Cloppenburg - Einbruchdiebstahl

In der Zeit von Freitag 07:30 Uhr bis Samstag 11:35 Uhr kam es in der Adlerstraße in Cloppenburg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten das Haus. Ob und was entwendet wurde kann bislang noch nicht gesagt werden.

Cloppenburg - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten ein Hinweisschild und einen Baum an Regenrückhaltebecken am Herzog-Erich-Ring in Cloppenburg. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Freitag 22:30 Uhr bis Samstag 09:45 Uhr. Der Schaden beläuft sich nach Einschätzung der Beamten auf ca. 1000 Euro.

Cloppenburg - Verstoß Pflichtversicherungsgesetz

Mit abgelaufenem Versicherungsschutz fuhr am Samstag gegen 11:40 Uhr ein 80-jähriger aus Lastrup mit seinem Kleinkraftrad auf der Vahrener Straße in Cloppenburg, als Beamte der Polizei in Cloppenburg ihn stoppten. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei weißt in diesem Zusammenhang darauf hin, dass seit dem 01. März nur noch grüne Versicherungskennzeichen zulässig sind.

Emstek - Trunkenheit im Verkehr

Am Sonntag gegen 00:45 Uhr stoppte eine Streife der Polizei einen 25-jährigen Mann aus Polen auf der Otto-Hahn-Straße in Emstek. Der Mann hatte Alkohol konsumiert, sodass ein Strafverfahren eingeleitet wurde. Zudem wurde die Weiterfahrt untersagt. Da der Mann keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde zur Sicherung des Strafverfahrens eine sog. Sicherheitsleistung erhoben. Diese soll gewährleisten, dass die Verfahrenskosten nicht durch den Steuerzahler gezahlt werden müssen.

Emstek - Fahren unter BtM-Einfluss

Am Samstag gegen 15:30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Cloppenburg einen 32-jährigen Emsteker, der mit seinem PKW auf der Straße Zum Gogericht in Emstek fuhr. Da ein Vortest auf Betäubungsmittel positiv verlief, wurde ein Ordnungswidrigkeiten eingeleitet, eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Verkehrsunfall

Am Samstag gegen 16:00 Uhr kam es auf der Fritz-Reuter-Straße in Cloppenburg zu einem Verkehrsunfall. Der 27-jährihge Fahrer eines Audi aus Cloppenburg wollte von der Kleinen Straße nach rechts auf die Fritz-Reuter-Straße aufbiegen und übersah dabei eine vorfahrtberechtigte 50-jährige Cloppenburgerin mit ihrem Fahrrad. Die Frau kam zu Fall und wurde leicht verletzt durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.

Hinweise zu allen Ereignissen nimmt die Polizei in Cloppenburg unter 04471/1860-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Bahnhofstraße 62
49661 Cloppenburg
04471/1860-112

Wilke, PHK - Dienstschichtleiter im Einsatz- und Streifendienst

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell