Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

07.08.2018 – 09:39

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Brandgeruch auf Mittelstraße

Sprockhövel (ots)

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Sprockhövel aufgrund einer Qualmentwicklung und deutlichem Brandgeruch zur Mittelstraße gerufen. Auch nach Kontrolle des Kamins des betreffenden Gebäudes mittels Drehleiter konnten die Einsatzkräfte kein Schadensfeuer feststellen. Sowohl der Geruch als auch die Qualmentwicklung wurden durch den üblichen Produktionsprozess des in dem Gebäude befindlichen Fleischereibetriebes verursacht. Ein Einschreiten der Einsatzkräfte wurde nicht erforderlich. 31 Einsatzkräfte sowie 7 Fahrzeuge waren bis 0.30 Uhr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Sprockhövel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung