Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Öffnen der Motorhaube zum Abklemmen der Batterie.
Öffnen der Motorhaube zum Abklemmen der Batterie.

Sprockhövel (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es im Kreuzungsbereich Stefansbecke / Gevelsberger Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Die Feuerwehr Sprockhövel sicherte die Unfallstelle und streute mit Bindemittel ausgelaufene Betriebsstoffe ab. An beiden Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 21 Mann und 5 Fahrzeugen für ca. eine Stunde im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Arno Peters
Telefon: 0160 741 54 51
E-Mail: arno.peters@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: