PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

21.01.2021 – 12:15

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Angebranntes Essen in der Küche führte zu einem Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Jever

Jever (ots)

Am Mittwochabend beabsichtigte ein 52-jähriger Bewohner aus der Johannes-Brahms-Straße, Jever, sein Essen zuzubereiten. Nachdem er den Topf auf den eingeschalteten Herd stellte, begab er sich, ohne weiter an sein Essen zu denken, zu einem Bekannten im Nachbarhaus. Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte gegen 19.10 Uhr, dass der Rauchmelder in der Wohnung des Mannes ausgelöst hatte und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Jever und der Polizei konnten vor Ort feststellen, dass lediglich das Essen angebrannt war. Ein Gebäudeschaden entstand glücklicherweise nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell