PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

22.09.2020 – 12:42

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht im Wangerland - Aufmerksame Zeugin liest Kennzeichen des Unfallverursachers ab und meldet dies der Polizei

Wangerland (ots)

Am Montag, 21.09.2020, kam es gegen 16.25 Uhr auf einem Parkplatz 
eines Verbrauchermarktes an der Bäderstraße im Wangerland zu einer 
Verkehrsunfallflucht.

Ein Fahrzeugführer touchierte beim rückwärts Ausparken einen 
ordnungsgemäß geparkten Pkw Peugeot. Im Anschluss entfernte sich der 
Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen 
Schaden zu kümmern.

Das Kennzeichen konnte durch eine aufmerksame Zeugin abgelesen 
werden.
Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland