Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Unfallflucht in der Gökerstraße - Polizei bittet um Hinweise zu einem flüchtigen Pkw

Wilhelmshaven (ots)

Am Samstag, den 19.09.2020, ereignete sich gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Gökerstraße gegenüberliegend der Kantstraße eine Verkehrsunfallflucht.

Zeugen beobachteten, wie ein schwarzer Pkw Kombi beim Ausparken gegen einen parkenden Pkw gefahren und der männliche Fahrzeugführer trotzt Ansprache weggefahren sei. Als Kennzeichenfragment konnte WP-49 sowie die Länderkennung von Polen erkannt werden.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Wilhelmshaven unter der Rufnummer 04421 942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Wilhelmshaven
Weitere Storys aus Wilhelmshaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
  • 21.09.2020 – 14:24

    POL-WHV: Verkehrsunfall im Wangerland mit zwei verletzten Motorradfahrern

    Wangerland (ots) - Am Sonntag, den 20.09.2020, gegen 12.30 Uhr, befuhren ein Pkw und zwei Kräder hintereinander die Störtebekerstraße aus Richtung Minsen kommend in Fahrtrichtung Mederns. Kurz vor der Einmündung zur Küstenstraße in Frederikensiel entschlossen sich die Kradfadfahrer dazu den vorausfahrenden Pkw zu Überholen. Während des Überholvorganges fuhr ...

  • 20.09.2020 – 12:38

    POL-WHV: Pressemeldungen der Polizei Jever 18.09.-20.09.2020

    Wilhelmshaven (ots) - Sachbeschädigung an zwei geparkten Pkw Am Freitag, den 18.09.2020, in der Zeit von 13:30 Uhr bis 14:45 Uhr, wird an zwei auf einem Parkplatz am Schenumer Weg (Übungsgelände des Hundesportvereins) mittels eines unbekannten Tatwerkzeuges der Lack nicht nur unerheblich beschädigt. Hinweise zu dem/den Tätern konnten bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht erlangt werden. Die Polizei bittet Zeugen, die ...