PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

14.07.2020 – 13:27

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht auf der B 437 in Varel/Borgstede - Polizei Zetel sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Transporter geben können

Varel (ots)

Gegen 13.30 Uhr befuhr am Donnerstag, den 09.07.2020, eine 16-Jährige aus Zetel mit ihrem Leichtkraftrad die B 437 in Richtung Friedeburg.

Als ein vorausfahrender Transporter in Borgstede kurz vor der Anschlussstelle der Autobahn plötzlich die Fahrspur wechselte ohne dies anzuzeigen, bremste die 16-Jährige stark ab und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der Transporter entfernte sich von der Unfallstelle. Die 16-Jährige erkannte einen Fahrer und Beifahrer in dem Transporter, weitere Angaben können jedoch nicht getätigt werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, ihre Hinweise der Polizei in Zetel unter der Telefonnummer 04451 9230 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland