PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

06.03.2020 – 13:59

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Jever (ots)

Am Freitag, 06.03.2020, gegen 06:28 Uhr, kam es an der Kreuzung Wittmunder Straße / Blaue Straße in Jever zu einem Verkehrsunfall. Eine 42-jährige Fahrerin eines Pkw VW Golf befuhr die Wittmunder Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts. An der Lichtzeichenanlage, Wittmunder Straße, Ecke Blaue Straße bog sie bei Grünlicht nach rechts ab. Sie übersah einen entgegenkommenden 29-jährigen Fahrradfahrer, welcher auf dem Radweg vom Elisabethufer kommend, in Fahrtrichtung Wittmunder Straße, die Blaue Straße überquerte. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn und verletzte sich. Er musste im Anschluss im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland