Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

22.05.2019 – 11:11

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Verkehrsunfall mit anschließender Flucht

Mainz (ots)

Am gestrigen Dienstag, 21.05.2019, befahren gegen 13:45 Uhr ein 63-jähriger PKW-Fahrer sowie eine 24-jährige PKW-Fahrerin in genannter Reihenfolge die Binger Straße in Fahrtrichtung Kaiserstraße. Ein 61-Jähriger LKW-Fahrer wechselt, unmittelbar vor dem 63-Jährigen den Fahrstreifen und setzt sich vor diesen. Der 63-Jährige muss nach Zeugenangaben eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. In Folge dessen fährt die 24-Jährige auf das Fahrzeug des 63-Jährigen von hinten auf.

Der LKW-Fahrer, welcher den Zusammenstoß nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wohl nicht bemerkt hat, entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Er kann durch nachfolgende Ermittlungen jedoch festgestellt werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell