Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Lügde

21.05.2019 – 08:40

Freiwillige Feuerwehr Lügde

FW Lügde: Unwettereinsatz beschäftigt Feuerwehr Lügde

Lügde (ots)

Bedingt durch das Wettertief "Alex" wurde auch die Feuerwehr Lügde gefordert. Um 22:46 Uhr wurde der Löschzug Lügde zu einem Wasserschaden in die Straße "An der Gärtnerei" alarmiert. Aufgrund von Starkregen ist der Schledenbach über das Ufer getreten und drohte in eine Fußgängerunterführung zu fließen. In kürzester Zeit kamen weitere Einsatzstellen durch den anhaltenden Starkregen hinzu, hierdurch wurden weitere Kräfte der Feuerwehr Lügde alarmiert. Die Feuerwehr Horn-Bad Meinberg hat aufgrund überfluteter Keller und überfluteten Straßenzügen zudem um überörtliche Hilfeleistung gebeten. Hier wurde das LF 20 des Löschzuges Lügde sowie das LF 20 KatS des Löschzuges Rischenau entsandt. Folgende Einsatzstellen wurden im Laufe der Nacht beseitigt: 1. Bach tritt über Ufer, An der Gärtnerei 2. Wasser droht in Haus zu laufen, Höxter Straße 3. Straße unter Wasser, Kreisel Süd/Tunnelausfahrt 4. Wasser in Keller, Höxter Straße 5. Schlamm und Geröll auf Fahrbahn, Blankenburg 6. Überörtliche Hilfeleistung, Horn-Bad Meinberg Gegen 06:45 Uhr waren alle Fahrzeuge der Feuerwehr Lügde wieder im Standort.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Lügde
Pressesprecher
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-luegde.de
http://www.feuerwehr-luegde.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Lügde, übermittelt durch news aktuell