Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

06.08.2019 – 16:36

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Hilflosigkeit im Watt - Mutter und Tochter konnten gerettet werden

Wilhelmshaven (ots)

Wangerland. Am frühen Montagnachmittag, 06.08.2019, wurden gegen 13.45 Uhr im Bereich des Strandes Hooksiel zwei im Watt bis zur Hüfte feststeckende Personen gemeldet.

Aufgrund von auflaufendem Wasser wurden die umliegenden Feuerwehren, die DLRG, der Rettungshubschrauber und der Rettungsdienst Friesland informiert. Die Einsatzkräfte der DLRG betreuten die beiden Personen, eine Mutter (48 Jahre) und ihre 12-jährige Tochter zunächst im Watt.

Sie wurden später in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr zum Festland gebracht. Die Personen wurden durch den Rettungsdienst kurz betreut und konnten vor Ort wieder in die Obhut des Ehemanns bzw. Vaters entlassen werden.

Bei den geretteten Personen handelt es sich um Urlauber aus Rheinland-Pfalz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland